Jazz Initiative
    Dinslaken e.V.



Wolfgang Dauner - Florian Dauner



Ort: Ledigenheim Dinslaken-Lohberg
Beginn: 20.00 Uhr   (Einlass: 19:30 Uhr)
VVK: 29 Euro / erm. 23 Euro
AK: 35 Euro / erm. 27 Euro
Samstag, 20.02.2016
Sonderkonzert Nr. 3 (kein Abo-Konzert)


Dauner // Dauner


Dauner Duo
Foto © Randi Bubat



Die Einzigartigkeit von Dauner // Dauner, dem Duo von Wolfgang und Florian Dauner, vermittelt sich sofort: „Das gibt es selten, dass sich Vater und Sohn aus zwei musikalischen Richtungen – zwei unterschiedlichen musikalischen Vorstellungen kommend – so positiv ergänzen. Freilich, beim längeren Zuhören offenbart sich, dass der Generationsunterschied der einzige Unterschied ist. Ansonsten sind sie – wie kann es anders sein – aus dem gleichen Holz geschnitzt“, so fasst es Prof. Manfred Schoof in Worte. Auf der Bühne entsteht ein intensiver Dialog der Generationen, ein Zwiegespräch über Genres und Stile hinweg, geprägt durch die Dualität von Harmonie und Rhythmus. Weil das Klavier in der klassischen Combo-Besetzung auch Aufgaben der Rhythm-Section übernimmt, ergibt sich der Groove wie selbstverständlich als erster gemeinsamer Nenner dieser Zusammenarbeit. Eine weitere Schnittstelle stellt der Einsatz von Elektronik dar: Wolfgang Dauner weiß genau, wie er mit einem Synthesizer eine andere Wirklichkeit jenseits alltäglicher Erfahrungstatsachen etablieren kann.

Live feiern Dauner // Dauner die Vielfalt und Verschiedenheit ihrer Einflüsse: Explizite Jazzstücke wie „2012 + 1“ und „Elf Notizen“ stehen hier neben indischen Ragas und Elementen der zeitgenössischen U- und E-Musik. Der Stuttgarter Pianist und Komponist Wolfgang Dauner ist einer der maßgeblichen Geburtshelfer einer eigenständigen europäischen Jazzentwicklung. Damit wurde er zu einem der wenigen deutschen Jazz-Stars, deren Wirken auch international mit größter Aufmerksamkeit verfolgt wird. Als einer der ersten Jazzmusiker setzte Dauner Synthesizer zur Musikproduktion ein und avancierte damit zum Pionier des elektronischen Avantgarde-Jazz. Zudem ist Dauner sowohl als Solopianist wie auch als von der Klassik inspirierter Komponist hervorgetreten, hat mehr als 30 Film- und TV-Produktionen vertont sowie eine Jazzoper komponiert.

Die kontinuierliche Arbeit mit nationalen und internationalen Musikgrößen machte Florian Dauner in den letzten Jahren zu einem der erfolgreichsten und meist beschäftigten Drummer Europas. Er studierte in Boston am Berklee College of Music. Seit 25 Jahren ist er ständiger Schlagzeuger der deutschen Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier, trommelt bei Paul van Dyk, Sarah Brightman und spielt von Beginn an in der Liveband der TV-Sendung „The Voice of Germany“. Auch mit zahlreichen Jazz-Größen und -Formationen wie Charlie Mariano, Albert Mangelsdorff, dem United Jazz + Rock Ensemble, DePhazz und vielen anderen stand er bereits auf den Bühnen der Welt.

Besetzung:
Wolfgang Dauner (p)
Florian Dauner (dr)

Mehr Infos:
www.dauner-around.de
www.flodauner.com


Flo Dauner / Wolfgang Dauner
Foto © Martin Stollberg



Tickets


Zurück


© Jazz Initiative Dinslaken e.V. • kontakt [at] din-jazz.de